FANDOM


Adolf K. Weismann (Adorufu Kā Vaisuman) ist der Hauptprotagonist der K-Reihe und der Erste und Silberkönig, ehemals Forscher in Deutschland, der mit den Effekten des Dresdner Schiefers experimentierte. Jahre später wurde er von seinem ursprünglichen Körper durch den farblosen König ausgeworfen und hat seitdem den Körper eines männlichen Teenagers in Japan bewohnt. Dieses Ereignis hat ihn amnesisch verlassen und dazu geführt, dass Weismann eine neue Identität

angenommen hat, Yashiro Isana (伊佐 那 社, Isana Yashiro).
Adolf K. Weismann1

Adolf K. Weismann

Adolf K.

Weismann (Adorufu Kā Vaisuman) ist der Hauptprotagonist der K-Reihe und der Erste und einzige Silberkönig, ehemals Forscher in Deutschland, der mit den Effekten des Dresdner Schiefers experimentierte. Jahre später wurde er von seinem ursprünglichen Körper durch den farblosen König getrennt und hat seitdem den Körper eines männlichen Teenagers in Japan. Dieses Ereignis hat ihn alles vergessen lassen und dazu geführt, dass Weismann eine neue Identität

angenommen hat, Yashiro Isana (伊佐 那 社, Isana Yashiro).
Adolf K. Weismann2

Adolf K. Weismann

Aussehen Bearbeiten

Er hat mittelkurze weiße Haare und orangen-braun glänzende Augen.

Persönlichkeit Bearbeiten

Isana Yashiro, für Planmitglieder nur 'Shiro', ist ein ruhiger und gelassener Typ, der allerdings auch sehr ernst werden kann. Er versucht stets freundlich und höflich zu sein, aber gleichzeitig den Überblick zu behalten.

Geschichte Bearbeiten

Plot Bearbeiten

Fähigkeiten und Kräfte Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.